AG "Eine Welt"

eine-welt-fest-2006-platzDie AG 'Eine Welt' Neuwied befasst sich in erster Linie mit Themen wie Internationale Verantwortung, Entwicklungszusammenarbeit und Fairem Handel, aber auch mit benachbarten Bereichen wie Nachhaltige Beschaffung und der Verwendung von Recycling-Papier im Kreis.

Im Rahmen einzelner Projekte werden bestehende Vereine und Initiativen im Kreis Neuwied vernetzt, um somit effektiver zu arbeiten und eine breitere Öffentlichkeit zu erreichen.

Schwerpunkte der Arbeit sind das "Agenda-Fest" zur sogenannten "Fairen Woche" alle zwei Jahre im September sowie Einzelveranstaltungen wie Vorträge, Filmvorführungen, Ausstellungen u.ä.

 

Durch die AG Eine Welt wurde auch die Kampagne "Fairtrade-Town" in Stadt und Kreis Neuwied vorangetrieben.  

Fair Trade Zertifizierungkl

 Landrat Achim Hallerbach und Oberbürgermeister Jan Einig freuten sich mit den Steuerungsgruppen von Stadt und Kreis über die überreichten Urkunden.

 

 

Termine der AG-Treffen in 2021:

jeweils Dienstag, 17:30 Uhr    23.02.21.  /  13.04.21.  /  15.06.21.

Wegen Corona: Anmeldung notwendig (bei Alena Linke oder Gabi Schäfer)

 

Sprecher der AG:

Wolfgang Rahn

Tel.:0170 4340943

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kooperationspartner der AG Eine Welt sind u.a.:

- Eirene  (www.eirene.org)

- Eine-Welt-Laden Neuwied  (www.ewl-Neuwied.de)

- Oikocredit  (www.oikocredit.de)